Gusstechnik

Gute Ergebnisse und eine effiziente Produktion sind unser Ziel. Um dies umzusetzen, produzieren wir Gusskomponenten auf soliden Anlagen und mit qualifizierten Mitarbeitern, die über langjährige Erfahrung verfügen. So setzen wir die Eckpunkte für eine qualitatv hochwertige Gusstechnik, vom Formenbau über die Kernherstellung bis zum Gießprozess.


Werkstoffe

  • Eisenguss mit Lamellengraphit (Grauguss GG)
    EN-GJL nach DIN EN 1561

    hohe Druckfestigkeit
    gute Gleiteigenschaften
    dämpft mechanische Schwingungen
    gute Wärmeleitfähigkeit
    gute Gießbarkeit

  • Eisenguss mit Kugelgraphit
    (Sphäroguss GGG)
    EN-GJS nach DIN EN 1563

    hohe Dehnbarkeit
    hohe Zugfestigkeit
    gute Bruchdehnung
    minimale Kerbwirkung
    gute Zerspanbarkeit

  • Sonderguss
    Speziallegierungen

    Zusätzlich bieten wir Sonderlegierungen für spezielle Anwendungen an, z. B. verschleißbeständiger Guss.


Teilespektrum

Bauteile mit komplizierten Kernen und komplexen Kernpakten, sowie dünnwandiger Gusskomponenten. Bauteilgewichte von 0,1 bis 200 kg. Unsere eigene Kernfertigung sichert den Qualitätsstandard und einen durchgängigen Produktionsprozess. Zürn Gussprodukte finden unter anderem Anwendung in der Umwelttechnik, Nutzfahrzeugindustrie und im Getriebe- und Pumpenbau.


Schmelzbetrieb

Bereits im Schmelzbetrieb legen wir die Basis für eine gleichbleibend gute Gussqualität. Die Hohe Anforderung an das Einsatzmaterial Roheisen und Eisenschrott wird über unsere Eingangskontrollen belegt. In Verbindung mit unseren hochmodernen Induktionstiegelöfen, mit automatischen Schmelzprozessoren, erfüllen wir unsere Anforderung für beste Gussergebnisse.


Formherstellung

Durch den Einsatz von qualifizierten Mitarbeitern an unseren Formanlagen gewährleisten wir wirtschaftliche Herstellungsprozesse. Unsere Anlagen bewähren sich im Besonderen bei mittleren und großen Stückzahlen. Die automatischen Kerneinleger steigern zusätzlich die Prozesseffizienz bei der Herstellung der Gusskomponenten. Durch flexible Modellwechseleinrichtung können wir auch auf kurzfristigen Bedarf reagieren.


Gießprozess

Vollautomatische, kamerageführte Vergießeinrichtungen für Gusskomponenten mit bestmöglichen Eigenschaften. Die laufende Temperaturüberwachung während des Gießprozesses ermöglicht ein homogenes Gefüge der Bauteile. Mit der Kameraführung steuern wir die Einspeisung der Gussschmelze, dabei ist die optimal angepasste Anschnitt- und Speisertechnik von großer Bedeutung. Eine schonende Abkühlung der Bauteile erfolgt über lange Kühlstrecken.


Kernherstellung

Unsere besondere Stärke ist die Fertigung von dünnwandigen Gusskomponenten mit komplexen Kernpaketen. Den Anspruch für passgenau gefertigte Kerne können wir durch unsere eigene Kernherstellung sicherstellen. Die große Auswahl an Kernherstellungsverfahren, erlaubt es uns, genau auf die Anforderung des Endproduktes einzugehen. Kurze Wege und Abstimmung der Abteilungen dienen zur Prozessoptimierung, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.